Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2019

Adventskalender 2019
Software kostenlos - The Power of OpenSource

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier:Neanderpeople>Videopage>Zeichentrickserien>Caillou Teil 1

Titelsong

Caillou Teil 1 (1998 - 2010)
Folgen 01-72

Groß werden ist alles andere als leicht. Caillou kann ein Lied davon singen. Er ist gerade vier Jahre alt geworden und weiß, was es heißt, wenn man die Welt und damit jeden Tag etwas Neues entdeckt. Da stellen sich dann so spannende Fragen wie: Was macht man, wenn man Angst vor einem Gewitter hat? Oder wenn man nicht mehr schlafen kann, weil man schlecht geträumt hat? Wie bekommt man Kater Gilbert von einem hohen Baum herunter? Wieso müssen manche Hunde arbeiten, und warum können einen manche Kinder nicht hören? Wie ist es in der Schule, und was passiert, wenn das Auto unterwegs kaputtgeht? Caillou will alles wissen.

01 Sternschnuppen - Ein Arbeitstag

01 Sternschnuppen - Ein Arbeitstag

Caillou und seine Familie grillen im Garten. Plötzlich entdeckt seine Mutter am Himmel eine Sternschnuppe. Caillou möchte auch eine sehen, aber er verpasst sie immer wieder. Damit er nicht mehr traurig ist, zeigt ihm Opa mit seinem Teleskop ganz viele andere schöne Sterne und sogar den Mond. -
Die Familie wacht spät auf. Und jetzt müssen sich alle beeilen, um pünktlich zur Arbeit bzw. zum Kindergarten zu kommen. Caillou will jedoch nicht, dass sein Papi arbeiten geht. Erst als er lernt, dass die meisten Menschen arbeiten, gibt Caillou seinen Protest auf.

02 Gilbert muss zum Arzt - Der Mondspaziergang

02 Gilbert muss zum Arzt - Der Mondspaziergang

Armer Kater Gilbert! Er muss zum Arzt. Caillou weiß, wie sehr sein Freund nicht nur die Visiten hasst, sondern auch die Autofahrt zur Praxis. Der Junge versucht sein Möglichstes, um Gilbert zu beruhigen. Doch das geht natürlich schief. Und als dann noch ein Hund im Wartezimmer sitzt, dreht der Kater völlig durch. Was kann Caillou bloß tun, um Gilbert zu helfen? -
Rosie ist empört, weil Caillou mit Leo Astronaut spielt. Derweil setzt Opa alles daran, um im neu eröffneten Planetarium den ersten Preis bei einem Kostümwettbewerb zu gewinnen.

03 Die Schatztruhe - Auf zum Campen

03 Die Schatztruhe - Auf zum Campen

Was man so alles auf dem Dachboden finden kann! Als Mami dort oben sauber macht, findet sie eine Truhe, die allerhand Krimskrams enthält. Der mag nicht viel Geld wert sein, aber für Caillou ist er ein richtiger Schatz. -
Die Familie macht einen Wochenendausflug in die Natur. Alle schlafen im Zelt. Caillou ist begeistert. Nicht nur von den Fischen im See, sondern auch von der Bergtour, die er mit Papi unternimmt.

04 Mit Stäbchen essen - Der Blindenhund

04 Mit Stäbchen essen - Der Blindenhund

Caillou ist zum Essen bei Sarah eingeladen. Dort lernt er nicht nur neue Gerichte kennen, sondern auch Essstäbchen. Er ist so begeistert von dem Besteck, dass er sogar sein Dessert damit essen will. -
Im Park begegnet Caillou einer Frau, die einen wunderschönen Hund hat. Sofort möchte Caillou den Hund streicheln. Da verrät ihm die Besitzerin, dass sie nicht sehen kann und der Hund für sie arbeitet. So etwas hat Caillou noch nie gehört.

05 Caillou ist es heiß - Rücksitzfahrer

05 Caillou ist es heiß - Rücksitzfahrer

Caillou darf nicht ins Freibad. Er war schon zu oft in dieser Woche dort. Caillou ist sauer. Als Rosie ihn auch noch nervt und er sich mit Sonnencreme einreiben soll, wird er pampig. Da beschließt Mami, dass sie für eine besonders spannende Abkühlung der Gemüter im Garten sorgt. -
Vati fährt mit Caillou und Rosie im Auto. Die Kinder streiten sich. Schließlich verliert Papi die Geduld. Als dann der Wagen auch noch eine Panne hat, ist die Stimmung ganz am Boden. Bis endlich ein Abschleppwagen kommt und alle in die Werkstatt fährt. Das ist Spannung pur und Caillou bekommt wieder gute Laune.

06 Verloren und wieder gefunden - Magische Weihnachtszeit

06 Verloren und wieder gefunden - Magische Weihnachtszeit

Caillou und Papa haben einen verwahrlosten Hund gefunden. Die gesamte Familie bemüht sich, den Besitzer des Vierbeiners ausfindig zu machen. Als dieser endlich vor der Türe steht, will Caillou den Hund nicht mehr abgeben. -
Caillou und seine Familie wollen einen Besuch beim Weihnachtsmann machen und noch einen Weihnachtsbaum kaufen. Doch dann geht alles schief: Bis der Weihnachtsmann erscheint vergeht unendlich viel Zeit und als die Familie endlich beim Christbaumverkäuufer ankommt, sind alle Weihnachtsbäume verkauft. Caillou hat aber eine Idee: Es wird einfach ein Baum im Garten wunderschön geschmückt.

07 Skivergnügen - Spaß in der Eisenbahn

07 Skivergnügen - Spaß in der Eisenbahn

Caillou ist mit der ganzen Familie in einen Skiort gefahren. Mami liebt den Sport und nimmt Caillou mit auf die Piste. Papi und Rosie gucken den beiden vom Chalet aus zu. Zunächst ist Caillou ängstlich, doch dann macht ihm das Skifahren richtig Spaß. -
Die Familie reist mit dem Zug durchs Land. Caillou findet alles sehr aufregend. Doch als er nachts schlafen gehen soll, fragt er sich, wo im Abteil bloß sein Bett ist!

08 Segeln im Park - Auf dem Bauernhof

08 Segeln im Park - Auf dem Bauernhof

Caillou ist begeistert, als er ein altes Spielzeugboot seines Großvaters findet. Gemeinsam bringen die Beiden es auf Vordermann und planen, das Boot auf dem See im Park schwimmen zu lassen. Doch ein Sturm kommt ihnen dazwischen. Was soll’s, dann wird das Boot eben zu Hause zu Wasser gelassen. -
Mr. Hinkle lädt Caillou zu einem Ausflug ein. Zusammen fahren sie auf den Bauernhof von Mr. Hinkles Schwester. Caillou darf beim Äpfelpflücken helfen, backt einen Kuchen und erlebt noch so manch Abenteuerliches.

09 Muttertag - Gilbert in Not

09 Muttertag - Gilbert in Not

Papi, Caillou und Rosie laden Mami in ein Restaurant zum Brunch ein. Sie wollen dort den Muttertag feiern. Papi ermahnt Caillou, dass er sich von seiner besten Seite zeigen soll, denn immerhin handelt es sich um ein besonders gutes Restaurant. -
Gilbert klettert auf einen Baum und kommt nicht mehr runter. Papi ruft die Feuerwehr. Caillou findet das alles aufregend. Aber noch viel spannender wird es, als er nach der Rettung der Katze mit den Feuerwehrleuten im Feuerwehrauto fahren darf.

10 Caillous Hochbett - Jede Menge Spaß

10 Caillous Hochbett - Jede Menge Spaß

Endlich dürfen Caillou und Rosie eine Nacht bei den Großeltern schlafen. Opa hat ein Etagenbett aufgestellt. Weil Caillou der Ältere ist, darf er oben schlafen. Zunächst findet er das aufregend. Doch als Caillou entdeckt, wie hoch das ist, krabbelt er freiwillig zu Rosie unter die Decke. -
Caillou bleibt einen Tag bei Oma. Leider hat er kein Spielzeug dabei. Oma zeigt ihm, dass er auch ohne seine Bälle und Figuren wunderbar spielen kann. Zum Beispiel mit Tomaten. Mit denen kann man nämlich herrlich malen.

11 Neue Freunde - Caillous erster Schultag

11 Neue Freunde - Caillous erster Schultag

Als Papi und Caillou spazieren gehen, entdecken sie, dass das leerstehende Haus in ihrer Straße endlich verkauft wurde. Am nächsten Tag kommt ein Umzugswagen. Und Caillou freut sich schon auf einen neuen Spielgefährten. Doch wie sich herausstellt, sind es sogar zwei neue Kameraden, die in das Haus einziehen. -
In Sarahs Schule wird ein Schwesteroder Bruder-Tag veranstaltet. Die Schüler können jemanden zum Unterricht mitbringen. Sarah lädt Caillou ein. Der ist Feuer und Flamme und packt gleich seinen Rucksack.

12 Caillou der Meisterkoch - Abenteuer auf hoher See

12 Caillou der Meisterkoch - Abenteuer auf hoher See

Mami bereitet ein Essen für Gäste vor. Caillou möchte helfen, setzt aber die Küche unter Wasser. Kurzerhand wird er zum Spielen im Sandkasten verdonnert. Als Sarah vorbei kommt, planen Caillou und seine Freundin, ihr eigenes Festessen zu kochen. -
Es regnet und kein Freund hat Zeit, um mit Caillou zu Hause zu spielen. Was tun? Caillou weiß Rat: Er baut im Wohnzimmer mit Rosies Hilfe ein Piratenschiff.

13 Caillou und der Bagger - Caillou der Feuerwehrmann - Caillou der Zeitwächter

13 Caillou und der Bagger - Caillou der Feuerwehrmann - Caillou der Zeitwächter

Caillou und Mami machen einen Spaziergang. Dabei entdecken sie einen Bulldozer. Caillou ist begeistert von der Maschine und spielt den Rest des Tages nur noch Bulldozer. Doch Rosie findet es gar nicht gut, dass Caillou ihren Spielzeugturm platt macht. -
Papi hat den Toast anbrennen lassen und prompt ist der Feueralarm angegangen. Caillou ist begeister und hat eine Idee: Papi soll noch Mal den Toast anbrennen lassen, damit die Familie Feueralarm spielen und Caillou alle retten kann. -
Mami und Caillou bereiten das Essen für das Picknick vor. Caillou ist so aufgeregt, dass er am liebsten sofort aufbrechen möchte, doch Mami muss noch viel mehr einpacken. Damit die Zeit schneller rum geht, gibt Papi Caillou einen Wecker.

14 Der kleine Vogel - Im Dunkeln

14 Der kleine Vogel - Im Dunkeln

Ein kleiner Vogel ist aus dem Nest gefallen. Caillou pflegt das Tier und bringt ihm sogar bei zu fliegen. -
Ein Wintersturm zerstört die Stromzufuhr. Und so sitzt Caillous Familie plötzlich im Dunklen. Mami und Papi machen das Beste aus der Situation und veranstalten ein Picknick im Wohnzimmer inklusive Feuerstelle.

15 Beim Zahnarzt - Hausarzt Doktor Caillou

15 Beim Zahnarzt - Hausarzt Doktor Caillou

Caillou muss zum Zahnarzt. Au Backe! Was Leo ihm da alles an Horrorgeschichten erzählt hat, klingt gar nicht verlockend. Als Caillou aber in der Praxis erscheint, sieht alles ganz harmlos aus. -
Eigentlich wollte Caillou Papi ins Büro begleiten. Doch plötzlich ist Papi krank und muss im Bett bleiben. Caillou ist enttäuscht, bis er ein tolles Spiel entdeckt: Doktor. Er versorgt Papi rund um die Uhr.

16 Die Kürbislaterne - Caillou macht Musik

16 Die Kürbislaterne - Caillou macht Musik

Opa und Caillou gehen Kürbisse kaufen. Caillou sucht lange und gewissenhaft. Zu Hause werden die schönen Kürbisse zu kunstvollen Laternen umfunktioniert. -
Im Park sehen Caillou, Rosie und Oma eine Musikergruppe. Oma schlägt vor, ebenfalls ein bisschen Musik zu machen. Doch sie bringt nur schräge Töne hervor. Caillou beschließt, sie mit ein paar selbsterfundenen Instrumenten zu unterstützen. Und siehe da, heraus kommt richtig gute Musik.

17 Selbst ist der Mann - Caillous Flohmarkt

17 Selbst ist der Mann - Caillous Flohmarkt

Was soll Caillou bloß seinem Vater zum Vatertag schenken? Clementine hat etwas Wunderbares gebastelt. Kann Caillou das auch? Mit ein bisschen Hilfe von Opa gelingt es ihm tatsächlich, ein einmaliges Geschenk zu machen. Und Papi ist hellauf begeistert. -
In der Nachbarschaft findet ein Flohmarkt statt. Caillou ist gespannt, was er alles kaufen kann. Bis seine Eltern ihn auffordern, ebenfalls ein paar alte Spielsachen zu veräußern. Das fällt Caillou nun gar nicht leicht.

18 Eins, Zwei, Bumm - Auf in den Wald

18 Eins, Zwei, Bumm - Auf in den Wald

Ein Gewitter naht. Caillou hat Angst. Bis Papi ihm beibringt, wie man herausbekommt, ob ein Gewitter sich langsam verzieht. Man muss nur die Sekunden zwischen den Donnerschlägen abzählen. Da plötzlich macht Caillou das Gewitter Spaß! -
Caillou macht mit Miss Martin, Clementine und Leo einen Ausflug in die Natur. Er isst Beeren und begegnet einem Berg mit Füßen, der sich sehr schnell als Schildkröte entpuppt.

19 Malermeister Caillou - Caillous Erntedankfest

19 Malermeister Caillou - Caillous Erntedankfest

Weil Caillou Papi nicht beim Hausanstrich helfen darf, streicht er kurzerhand Rosies Puppenhaus. Das geht so lange gut, bis Gilbert auftaucht! -
Es ist ein herrlicher Tag. Eigentlich möchte Caillou draußen spielen. Doch da Thanksgiving ist, muss er drinnen bei der Vorbereitung für das Fest helfen. Das ist zunächst langweilig, bis Caillou merkt, wie schön es sein kann, mit der Familie etwas gemeinsam zu unternehmen.

20 Bitte lächeln - Wer suchet der findet

20 Bitte lächeln - Wer suchet der findet

Caillou möchte sich als Familienfotograf beweisen. Doch es ist gar nicht so leicht, Fotos zu machen, wenn niemand still steht und das Licht schlecht ist. Papi gibt Caillou ein bisschen Nachhilfe. Und schon klappt’s besser! -
Wo ist bloß Caillous Flugzeug? Leo und er suchen und suchen im ganzen Haus. Als sie schließlich alles durchwühlt haben, stellen sie fest, dass das Flugzeug die ganze Zeit vor ihren Nasen gelegen hat.

021 Caillous Frosch im Hals - Der große Caillou

021 Caillous Frosch im Hals - Der große Caillou

Das hat man davon, wenn man den ganzen Tag im Regen gespielt hat: Caillou hat einen Frosch im Hals. Jetzt muss er sich etwas ausdenken, wie er mit seiner Familie ohne Wörter reden kann. -
Auf Leos Geburtstagsparty erscheint ein Zauberer, der den Kindern tolle Tricks beibringt. Als Caillou nach Hause kommt, hat er eine Zaubermünze dabei, mit der er ebenfalls Tricks vorführen will. Doch nichts gelingt ihm. Papi leistet Nachhilfe. Und schon ist Caillou ein echter Zauberer.

22 Die Clown-Party - Viele schöne Geschichten

22 Die Clown-Party - Viele schöne Geschichten

Omi hat doch immer wieder gute Ideen. Sie schlägt Caillou vor, aus Tüten und Garn Clown-Kostüme zu basteln. Damit überraschen sie Rosie und Mami. -
Caillou hat ein Buch, das er und Mami aus der Bücherei geliehen haben, vollgekritzelt. Jetzt hat er Angst, es zurückzubringen. Doch Rettung naht …

23 Vertretung für Mami - Caillou spielt Baseball

23 Vertretung für Mami - Caillou spielt Baseball

Mami ist einen Tag unterwegs und bittet Caillou, Papi bei der Beaufsichtigung von Rosie zu helfen. Caillou ist stolz und weiß stets Rat, wenn Papi nicht weiter weiß. Vorm Schlafengehen erzählt Caillou noch eine Gute-Nacht-Geschichte. Und als Mami nach Hause kommt, findet sie ihre beiden Kinder hellwach und Papi schlafend vor. -
Papi und Opa gucken Baseball im Fernsehen. Caillou will von ihnen lernen, wie man das Spiel spielt. Der Unterricht ist schwerer als gedacht. Doch zum Schluss wird aus der Lernstunde noch ein vergnügliches Baseball-Spiel für alle.

24 Comicwirbel - Verstecken

24 Comicwirbel - Verstecken

Wie an jedem Wochenende setzen sich Caillou und Papi zusammen, um die Zeitung zu lesen. Caillou kann es kaum abwarten, bis sein geliebter Comic-Strip an die Reihe kommt. Doch dank einer Windböe und seiner Katze muss er sich in Geduld üben. -
Eigentlich möchte Caillou seine Ruhe haben. Aber Rosie besteht darauf, mit ihm zu spielen. Als sie plötzlich verschwindet, findet sich Caillou in einem spannenden Such-Abenteuer wieder.

25 Caillous Wolken - Caillou macht Frühjahrsputz

25 Caillous Wolken - Caillou macht Frühjahrsputz

Im Park will Caillou seinen Drachen steigen lassen. Doch es gibt keinen Wind. Und so muss er warten. In der Zwischenzeit beobachtet Caillou die Wolken am Himmel. -
Caillou will Mami und Papi beim Frühjahrsputz helfen. Natürlich steht er die meiste Zeit im Weg. Bis er mit ein paar Aufgaben betreut wird.

26 Caillou und die Hundebabys - Die Entenfamilie - Clementines neues Haustier

26 Caillou und die Hundebabys - Die Entenfamilie - Clementines neues Haustier

Bei Mr. Hinkle macht Caillou die Bekanntschaft einer Hundemutter und ihren Babys. Als eines der Hündchen verschwindet, macht sich Caillou sofort auf die Suche. -
Im Park spielt Caillou Ball. Als er ihn in den See wirft, entdeckt er eine Entenfamilie. Das ist spannender als Ballspielen! -
Clementine hat ein neues Haustier. Caillou ist eingeladen, um es zu besichtigen. Mami verheimlicht ihm bis zuletzt, um was für ein Tier es sich handelt. Dann endlich sieht Caillou den neuen Bewohner: einen Goldfisch.

27 Caillou und die Zahnfee - Caillou möchte erwachsen werden

27 Caillou und die Zahnfee - Caillou möchte erwachsen werden

Caillou ist entsetzt, als er sieht, wie Sarahs Zahn hin und her wackelt. Sarah erklärt ihm, dass das ganz normal ist. Alle ersten Zähne fallen irgendwann aus, um den ‚Erwachsenen-Zähnen‘ Platz zu machen. Besonders schön darin ist, dass die Zahnfee kommt und einem ein Geschenk bringt. Caillou kann es kaum noch abwarten, bis auch ihm endlich der erste Zahn ausfällt. -
Caillou möchte gerne größer sein als sein Freund Andre. Doch wie wächst man von jetzt auf gleich? Caillou macht alle verückt, bis er feststellt, dass es gar nicht so schlecht ist, klein zu sein.

28 Ein Schneemann in der Badewanne - Leos Hamster

28 Ein Schneemann in der Badewanne - Leos Hamster

Wie schön! Endlich kommt der Frühling. Aber ach, Caillou stellt fest, dass es dann keinen Schnee mehr gibt. Da kommt ihm eine geniale Idee. Caillou will ein bisschen Schnee ‚aufbewahren‘. -
Leo hat einen Hamster. Natürlich möchte Caillou auch einen haben. Als Leo und seine Eltern verreisen, darf Caillou auf das süße Tier aufpassen. Und siehe da: die Pflege ist mehr Arbeit als er gedacht hat.

29 Drei beste Freunde - Alles wird gut

29 Drei beste Freunde - Alles wird gut

Bei einem Ausflug in den Park begegnet Caillou Leo und Clementine, die im Sandkasten spielen. Er gesellt sich zu seinen Freunden, macht aber Clementines Schäufelchen kaputt. Sie ist sauer und will nicht, dass Caillou weiter mitspielt. Bis Caillou Clementine seine eigene Schaufel schenkt. Sofort sind alle wieder guter Laune! -
Beim Spielen bricht sich Leo den Zeh und muss ins Krankenhaus. Caillou ist sauer, weil sie jetzt nicht weiter spielen können. Doch als Leo aus dem Krankenhaus nach Hause kommt, kann Caillou es kaum abwarten alles über den Aufenthalt in der Klinik zu erfahren.

30 Schattenspiele - Ein neues Familienmitglied

30 Schattenspiele - Ein neues Familienmitglied

Caillou, Jason und Jeffrey planen eines abends nach dem Essen, noch eine Runde Verstecken zu spielen. Zuerst ist es noch lustig, doch dann wird das Spiel unheimlich: Schatten an der Wand wirken wie Geister. -
Caillou und seine Eltern schauen sich alte Fotos an. Darauf ist auch Gilbert zu sehen als er noch ein Katzenbaby war.

31 Die Überraschungsparty - Caillous Albtraum

31 Die Überraschungsparty - Caillous Albtraum

Als Caillou erfährt, dass er Opas Geburtstag verpasst hat, organisiert Oma noch schnell eine nachträgliche Überraschungsparty. Das wird ein Riesen-Spaß. Nur für Oma und Caillou nicht! -
Caillou hatte einen Alptraum und will fortan nicht mehr in seinem Bett schlafen. Er schlüpft einfach unter Mamis und Papis Decke. Seine Eltern sind nicht besonders angetan und probieren alles aus, damit Caillou wieder in seinem eigenen Bett schläft.

32 Caillous Computer - Caillous große Entdeckung

32 Caillous Computer - Caillous große Entdeckung

Toll! Endlich hat Papi auch einen Computer. Clementines Eltern haben längst einen zu Hause und Clementine kann schon tolle Spiele drauf spielen. Caillou will das natürlich auch. Doch er muss lernen, dass auch andere an den Computer wollen. -
Beim Spielen entdecken die Kinder ein tolles Fossil. Sie bringen es in die Bibliothek. Ihr Fossil soll neben dem Dinosaurier ausgestellt werden.

33 Caillou in der Waschstraße - Weit weg von Zuhause

33 Caillou in der Waschstraße - Weit weg von Zuhause

Caillou und Rosie dürfen mit Papi im Auto durch die Waschstraße fahren. Rosie hat Angst. Doch Caillou kann sie beruhigen. -
Als der Babysitter eines abends einen Kinderatlas mitbringt, ist Caillou begeistert. Und ruck, zuck wird das Haus in eine Abenteuerlandschaft verwandelt.

34 Das Extraspezial-Sandwich - Caillou bleibt lange auf

34 Das Extraspezial-Sandwich - Caillou bleibt lange auf

Caillou und seine Mutter begleiten Clementine und ihre Mutter zu einem Picknick. Caillou hat aber schon vorher so viel gegessen, dass in seinem Magen kein Platz mehr für Clementines Sandwich ist. Dabei hat sie es doch extra für ihn zubereitet! -
Als Caillou heraus bekommt, dass seine Eltern abends eine Party feiern, will er so lange aufbleiben, bis die Gäste kommen.

35 Ein Zoo im Garten - Caillous Schnitzeljagd

35 Ein Zoo im Garten - Caillous Schnitzeljagd

Als der Ausflug in den Zoo ausfällt, spielen Caillou, Clementine und Leo im Garten Zoobesuch. Das ist richtig spannend! -
Julie muss babysitten. Sie erklärt Caillou, dass sie ein tolles Spiel mitgebracht hat. Als Caillou aber sieht, dass es aus lauter Papierschnipseln besteht, versteht er die Welt nicht mehr. Das soll toll sein?

36 Babysitter gesucht - Im Erdbeerfeld

36 Babysitter gesucht - Im Erdbeerfeld

Der Babysitter fällt aus. Zuerst springt Mr. Hinkle ein, dann kommt auch noch Mrs. Martin dazu. Ehe die Beiden sich versehen, ist Caillou zum Entertainer geworden und unterhält das ganze Haus. -
Caillou darf Clementine und ihre Eltern zum Erdbeerpflücken begleiten. Er findet das zwar sehr spannend, aber es ist doch etwas anderes, wenn man nicht mit den eigenen Eltern unterwegs ist?

37 Caillou packt Koffer - Nur nicht aufgeben

37 Caillou packt Koffer - Nur nicht aufgeben

Caillous Familie will verreisen. Caillou ist aufgeregt und will seinen Koffer selber packen. Leider passen aber nicht alle Kleider hinein. Und auch für sein Spielzeug ist nicht genug Platz. Schließlich kommt Mami zu Hilfe. -
Warum nur gelingt es Caillou nicht, seine Schnürsenkel zuzubinden? Er ist ungeduldig und versucht es immer wieder, bis Caillou merkt, dass man Geduld auch lernen kann.

38 Das Blätterspiel - Das Chinesische Neujahrsfest

38 Das Blätterspiel - Das Chinesische Neujahrsfest

Im Wald spielen Opa, Papa und Caillou ein ungewöhnliches Spiel: Caillou muss Blätter, die vom Baum fallen, fangen, bevor sie auf der Erde landen. Das gelingt natürlich nicht. Und allmählich wird Caillou sauer. Bis Opa ihm hilft. -
Was für ein Erlebnis! Caillou darf mit Sarah und ihrer Familie das chinesische Neujahrsfest feiern. Caillou lernt Sarahs Cousin Lee-Wun kennen, kostet chinesische Köstlichkeiten und ist begeistert vom Drachentanz.

39 Wer macht muh? - Das Quietschmonster - Die Spieldose

39 Wer macht muh? - Das Quietschmonster - Die Spieldose

Caillou und die Familie machen einen Ausflug mit dem Wagen. Caillou findet die Fahrt langweilig, weil er nicht spielen kann. Spannend wird es erst, als sie ein Picknick neben einer Kuhwiese einlegen. -
Eines Abends hört Caillou ein merkwürdiges Geräusch. Woher kommt es? Er sucht in allen Zimmern, bis er schließlich im Keller auf Gilbert stößt, der mit einer Quietschepuppe spielt. -
Auf dem Speicher findet Mami einen alten Teddybär und eine Musikbox. Caillou will den Teddy haben, denn Mami hat ihn mit einem Tuch in einen Teddy-Piraten verwandelt. Und das sieht bärenstark aus! Rosie bekommt die Musikbox zum Spielen. Bis Caillou entdeckt, dass die Box noch intakt ist. Plötzlich will er lieber die Musikbox haben. Können sich Caillou und Rosie einigen?

40 Caillou lernt ein Schimpfwort - Der taube Robbie

40 Caillou lernt ein Schimpfwort - Der taube Robbie

Auch Caillou hat mal schlechte Laune! Deswegen beschimpft er alle und alles als ‚dumm‘. Mami bittet ihn, damit aufzuhören. Doch Caillou versteht gar nicht, was daran so schlimm sein soll. Bis ihn Rosie nachäfft. Da begreift er, dass Schimpfwörter verletzen können. -
Im Park lernt Caillou einen Jungen kennen. Er stellt ihm eine Frage, doch der Junge antwortet nicht. Bis dessen Mama Caillou erklärt, dass ihr Sohn taub ist und nichts hören kann. Caillou und sein neuer Freund erfinden schließlich eine ganz eigene Verständigungsmethode.

41 Die Piñata - Versprechen muss man halten

41 Die Piñata - Versprechen muss man halten

Endlich ist es soweit! Der Postbote bringt Caillou die Einladung für Xaviers Geburtstagsparty. Auf der Karte ist eine Pinata abgebildet. Was ist das bloß, wunder sich Caillou. Mami verrät nichts, denn es macht mehr Spaß, das selber während der Party herauszufinden. -
Caillou muss seiner Mami versprechen, dass er seine kleine Schwester Rosie auch in der Sandkiste spielen lässt. Das passt Caillou überhaupt nicht, und erst mal nimmt er es nicht so genau mit seinem Versprechen. Aber als seine Freunde ihn nicht mit in den Zirkus nehmen, obwohl sie es versprochen haben, versteht Caillou, dass man auch halten muss, was man verspricht. Ob Caillou wohl trotzdem noch in den Zirkus gehen kann?

42 Eine Überraschung für Mami - Caillou vermisst Sarah

42 Eine Überraschung für Mami - Caillou vermisst Sarah

Papi hat ein ganz besonderes Geschenk für Mami besorgt. Es ist eine Fotografie von Caillou und Rosie. Papi bittet Caillou, ihm bei der Suche nach einem geeigneten Versteck für das Foto zu helfen, denn noch darf Mami das Geschenk nicht finden. Gar nicht so leicht, ein Geheimnis zu haben, findet Caillou. -
Wie soll Caillou das bloß aushalten? Sarah verreist für zwei Wochen. Eine scheinbar unendlich lange Zeit.

43 Ärger mit dem T-Shirt - Caillou ist eine große Hilfe

43 Ärger mit dem T-Shirt - Caillou ist eine große Hilfe

Caillou hat ausgerechnet sein Lieblings-Shirt mit Grapefruitsaft beschmutzt. Als Oma es wäscht, verfärbt es sich. Caillou findet das neue Shirt jedoch viel schöner -
Caillou und Oma verbringen zusammen mit Hund Rover den Tag in einem Altersheim, in dem Oma immer aushilft. Es wird ein spannender Tag, an dem Caillou viele neue Leute kennen lernt und sogar Spaß am Kartenspiel bekommt.

44 Caillou lernt Karate - Genau wie Papi

44 Caillou lernt Karate - Genau wie Papi

Leo und Caillou spielen zusammen in Caillous Zimmer, als Sarah dazu kommt. Sie ist auf dem Weg zum Karateunterricht. Sie bringt den beiden Jungen einige Tricks bei. Als sie nach dem Unterricht noch einmal vorbei schaut, gibt sie der ganzen Familie eine Karate-Stunde. -
Caillou und Papi machen sich gemeinsam daran, das Haus in Stand zu bringen. Das macht viel Spaß.

45 Caillou auf Safari - Caillou der Cowboy

45 Caillou auf Safari - Caillou der Cowboy

Caillou sucht seine Tierkarten, bis er sich erinnert, dass Rosie damit gespielt und sie im ganzen Haus verteilt hat. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Tierkarten-Safari. -
Papi hat einen Freund: Jonas, der Cowboy. Sie besuchen Jonas und Caillou ist begeistert. Denn er lernt: Cowboys tragen Schuhe, essen Möhren und haben tolle Hüte!

46 Caillous Sparschwein - Abenteuer im Kanu

46 Caillous Sparschwein - Abenteuer im Kanu

Mami nimmt Caillou mit zum Einkaufen. Caillou hat vorher sein Sparschwein geplündert. Weil er aber nicht weiß, was er sich von dem gesparten Geld kaufen soll, lässt er sich schließlich von einer Maskenbildnerin das Gesicht bunt anmalen. -
Aufregend ist so ein Kanu-Wochenende. Caillou, Opa und Papi erleben während der Fahrt im Kanu, wie ein Biber seinen Bau bearbeitet und sammeln am Abend Holz für ein Lagerfeuer.

47 Elefanten - Caillou und die Schafe

47 Elefanten - Caillou und die Schafe

Endlich gehen Caillou, Rosie, Mami und Papi in den Zoo. Dort sehen die Kinder nicht nur Papageien, Affen und Nashörner, sondern auch Caillous Lieblinge: die Elefanten! -
Omi und Caillou machen einen Ausflug auf eine Schaffarm. Dort lebt ein zehnjähriges Mädchen namens Mary. Sie erklärt Caillou alles über Schafe, das Scheren und die Wolle, die man aus Schafsfell herstellt. Als ein Lamm verschwindet, hilft Caillou der aufgeregten Mary, das kleine Schaf zu suchen.

48 Häschenkarotten - Caillou marschiert

48 Häschenkarotten - Caillou marschiert

Das ist ja ein Ding! Ein kleines weißes Häschen hat die Möhren gegessen, die Caillou und Rosie für ein Picknick zur Seite gelegt haben. Als sie sich draußen auf die Suche nach dem Häschen machen, stellen sie fest, dass es kein wildes Häschen ist, sondern Mr. Hinkles Schwester gehört. -
Als Caillou Clementine besucht, ist er beeindruckt davon, wie toll Billy auf seiner Tuba spielt. Caillou und Clementine basteln sich ihre eigenen Instrumente und zusammen marschiert die 'Band' durchs Haus.

49 Caillou macht Gymnastik - Das Raketenflugzeug

49 Caillou macht Gymnastik - Das Raketenflugzeug

Caillou darf André zu seinem Gymnastikkurs begleiten. Zuerst ist Caillou etwas schüchtern, doch dann fallen ihm die Übungen immer leichter. Bis es darum geht, nach einem bestimmten Rhythmus zu turnen. Da wird es schon schwerer! -
Leo ist zu Besuch. Gemeinsam spielen er und Caillou mit den Raketen im Garten. Bis Rosie auftaucht und mitspielen will. Sie will die Rampe bauen, zerstört aber alles. Caillou ist sauer. Erst als Mr. Hinkle den Kindern Baumaterial für eine neue Rampe bringt, steigt die Laune. Als Rosie erneut mitspielen will, lehnt Caillou energisch ab. Doch Mami kann ihn davon überzeugen, dass Rosie nicht immer alles kaputt macht.

50 Ein Tänzchen mit Omi - Das Geheimnis der Valentinskarte

50 Ein Tänzchen mit Omi - Das Geheimnis der Valentinskarte

Weil es draußen regnet, schaut sich Caillou alte Fotos an. Auf einem entdeckt er Omi und Opi beim Tanzen. Sie haben sogar einen Preis gewonnen! Jetzt will Caillou auch tanzen. Omi zeigt ihm wie es geht. -
Caillou ist zu Leos Valentins-Feier eingeladen. Er ist aufgeregt und bastelt für alle Kinder Valentins-Karten. Als ihm auf der Feier auch eine Karte überreicht wird, ist Caillou erstaunt. Von wem ist sie? Zu Hause stellt sich heraus, dass seine kleine Schwester ihm die liebevolle Karte gebastelt hat.

51 Papas Baseballteam - Caillou fährt im Hundeschlitten

51 Papas Baseballteam - Caillou fährt im Hundeschlitten

Papas Baseball-Team, die Tiger, spielen im Park. Mami, Rosie und Caillou feuern das Team an. Caillou möchte zu gerne mitspielen, aber er ist noch zu klein. Dafür darf er als Wasserjunge helfen. Ein toller Job! -
Mami, Papi, Caillou und Rosie fahren Schlitten. Caillou findet es herrlich, den Hügel hinab zu sausen. Da entdeckt er einen Hundeschlitten. Der Besitzer erlaubt Caillou, auch eine Tour mit dem Hundeschlitten zu fahren.

52 Caillou hilft Opi - Bowling im Garten - Caillou holt Milch

52 Caillou hilft Opi - Bowling im Garten - Caillou holt Milch

Papi und Caillou wollten Opi eigentlich abholen, um mit ihm Schlittschuh laufen zu gehen. Doch es hat zu sehr geschneit und Opas Einfahrt muss frei geschaufelt werden. Papi und Caillou helfen. Das heißt: Caillou baut aus dem aufgehäuften Schnee Schlösser. -
Opa bringt Caillou und Rosie bei, wie man Bowling spielt. Es ist ein großer Spaß. Und Omi hat sogar Preise für die fleißigen Bowler vorbereitet. -
Caillou hat alle Milch aufgetrunken. Jetzt kann Rosie ihre Cornfleaks nicht essen. Caillou begleitet Mami schnell zum Laden an der Ecke, wo sie neue Milch besorgen. Zu Hause will Caillou auch Flakes essen, doch es sind nur noch welche für Rosie da. Die kleine Schwester teilt bereitwillig mit Caillou.

53 Patient Caillou - Die falsche Hausnummer

53 Patient Caillou - Die falsche Hausnummer

Das tut weh. Caillou ist mit falschen Schuhen durch den Park gelaufen. Und da er darin keinen Halt hat, ist er hingefallen und hat sich ziemlich weh getan. Wie gut, dass Mami gleich zur Stelle ist und ihn verarzten kann. Bald tobt Caillou mit seinen Freunden wieder durch den Park – diesmal aber mit seinen Laufschuhen. -
Caillou hat Clementine die falsche Hausnummer gesagt. Jetzt ist ihr Brief bei Sarah gelandet. Damit das nicht noch einmal passiert verrät Papi Caillou, wie er sich die Hausnummer ganz einfach merken kann.

54 Caillou, der Polizist - Nur nicht trödeln

54 Caillou, der Polizist - Nur nicht trödeln

Was ist das? Auf der Strasse steht ein Polizist, der den Verkehr regelt. Caillou hatte eigentlich gedacht, dass Polizisten immer nur Böse fangen. Jetzt lernt er, dass die Polizei auf verschiedene Art und Weise den Menschen hilft. -
Das ist ärgerlich. Caillou hat morgens so getrödelt, dass er zu spät zum Spielplatz kommt und nicht mehr mit Leo spielen kann. Caillou nimmt sich vor, ab jetzt nicht mehr zu trödeln. Schon am Abend setzt er seinen guten Vorsatz in die Tat um und mach sich ganz schnell bettfertig. Das muss natürlich belohnt werden.

55 Opis Freund - Ein Gast zur Nacht

55 Opis Freund - Ein Gast zur Nacht

Caillou macht mit seinem Großvater einen Ausflug in den Park. Dort lernt er Opis Freund George kennen. Und der bringt ihm Krocket bei. -
Das ist toll. Heute darf Leo bei Caillou schlafen. Als Caillou sieht, dass Leo in einem Schlafsack nächtigen darf, möchte er das auch. Und als Leo auch noch eine neue Zahnbürste bekommt, quengelt Caillou, dass er auch eine Neue haben möchte. Da erklärt ihm Papa, dass Gäste nun einmal bevorzugt werden.

56 Fröhliche Weihnachten - Leckerer Ahornsaft

56 Fröhliche Weihnachten - Leckerer Ahornsaft

Weihnachten steht vor der Tür und heute Abend wollen Caillou und seine Familie Freunde besuchen und sie mit Weihnachtsliedern überraschen. Deshalb muss vorher geübt werden. Zuerst hat Caillou keine Lust dazu, aber weil er länger aufbleiben darf gefällt es ihm dann doch. -
Caillou und seine Familie besuchen die Ranch von Jonas. Sie fahren mit dem Pferdeschlitten durch den verschneiten Wald und erstaunt entdeckt Caillou, dass an allen Bäumen Eimer hängen. Jonas erklärt ihm, dass hier Ahornsaft gesammelt wird, aus dem man leckere Süßigkeiten macht. Natürlich gibt es zum Schluss auch eine Kostprobe und Caillou ist von den Ahorn-Toffees begeistert.

57 Viele Feste im Winter - Spuren im Schnee

57 Viele Feste im Winter - Spuren im Schnee

Die Winterferien stehen vor der Tür. Deshalb wird am letzten Kindergartentag eine großes Fest gefeiert. Natürlich erzählen die Kinder von den vielen verschiedenen Festen, die in dieser Zeit in ihren Familien gefeiert werden: Chanukka, Kwanza und natürlich Weihnachten. -
Was sind das nur für Spuren im Schnee? Caillou verfolgt sie neugierig und stellt fest, dass sie vor einem Baum enden. Was kann das nur für ein Tier gewesen sein? Da entdeckt Caillou ein Eichhörnchen.

58 Die verlorene Valantinskarte - Die Schneeburg

58 Die verlorene Valantinskarte - Die Schneeburg

Heute ist Valentinstag. Deshalb wird im Kindergarten eine große Party gefeiert. Und jedes Kind soll seinem besten Freund mit einer gebastelten Valentinskarte überraschen. Als Caillou Leo die Karte überreichen will stellt er fest, dass er sie verloren hat. Caillou ist ganz traurig. Da hat Miss Martin ein eine Idee: Caillou bastelt einfach eine neue Karte und Miss Martin hilft ihm dabei. -
Es hat geschneit. Caillou ist mit seinem Schlitten in den Park gegangen. Dort trifft er André. Zusammen bauen die Jungs eine riesige Schneeburg und Caillou ist ganz stolz darauf, dass er seinem älteren Freund so toll helfen konnte.

59 Caillou lernt töpfern - Gemeinsam ist es lustiger

59 Caillou lernt töpfern - Gemeinsam ist es lustiger

Caillou hat aus Versehen Mamis Lieblingstasse kaputt gemacht. Er ist darüber ganz traurig. Doch Omi weiß, was Caillou tun kann. Sie nimmt ihn mit ins Kunstgewerbe-Haus. Und hier kann Caillou eine neue Tasse für Mami töpfern. -
Caillou spielt mit seinen Freunden im Garten. In der Sandkiste gibt es aber nur zwei Schaufeln. Jetzt müssen sich die Kinder immer abwechseln. Das ist gar nicht schön. Auch beim Schaukeln ist ein ständiger Wechsel gefragt. Deshalb schlägt Mami vor, ein Spiel zu spielen, bei dem sie alle gemeinsam mitmachen können.

60 Miss Martin hat Geburtstag - Caillous Restaurant

60 Miss Martin hat Geburtstag - Caillous Restaurant

Am Montag hat die Kindergärtnerin Miss Martin Geburtstag. Caillou und seine Freunde möchten ihr eine Überraschungsparty ‚schenken‘. Und damit es wirklich ein gelungenes Fest wird, hilft Mami mit. -
Caillou ist traurig. Seine Eltern gehen ohne ihn in ein Restaurant. Aber Babysitterin Julie weiß, wie sie Caillou aufheitern kann. Sie schlägt vor, in der Wohnküche ein eigenes Restaurant zu eröffnen.

61 Keine Angst in Dunkeln - Sticker zur Belohnung

61 Keine Angst in Dunkeln - Sticker zur Belohnung

Gewitter. Plötzlich geht das Licht aus. Anfangs hat Caillou etwas Angst. Doch dann holt sein Papi ganz viele Taschenlampen. Und da Sarah über Nacht bei Caillou bleiben darf, bauen sie ein Zelt im Kinderzimmer auf und campen. -
Was für eine Unordnung. Caillou kann noch nicht einmal mehr sein Lieblingsspielzeug finden. Mami hat eine tolle Idee: Aufräumen. Und da Caillou das ganz alleine schafft, bekommt er einen tollen Dinosticker zur Belohnung.

62 Wir bauen eine Vogelscheuche - Caillou macht sich schick

62 Wir bauen eine Vogelscheuche - Caillou macht sich schick

Caillou hilft Mami im Garten. Heute säen sie Gemüsesamen aus. Doch die Vögel picken sofort alle Samen auf. Jetzt hilft nur noch eine Vogelscheuche. -
Die Großeltern haben Hochzeitstag. Das wird mit einer großen Party gefeiert. Caillou soll sich schick anziehen. Das will er ganz alleine erledigen. Doch welches T-Shirt soll er nur anziehen. Da sieht er seinen Vater in einem schicken Anzug. Jetzt weiß Caillou, was er anzieht: seinen besten Anzug.

63 Ausflug ins Blaue - Caillous Lieblingsteller

63 Ausflug ins Blaue - Caillous Lieblingsteller

Wie aufregend. Caillou darf bei einer Fahrt ins Blaue mit. Unterwegs lernt er, dass auch eine Auto etwas zum Essen braucht, damit es funktioniert – Benzin nämlich. Höhepunkt des schönen Ausflugs ist aber die Fahrt auf einem Fährschiff. -
Caillou hat von Omi einen wunderschönen Teller geschenkt bekommen. Er ist mit Raumschiffen bemalt. Natürlich will Caillou nur noch von diesem Teller essen. Plötzlich ist er weg. Jetzt schmeckt Caillou nicht einmal mehr sein Lieblingsgericht. Da zaubert Rosie seinen Teller plötzlich aus einer Plastikdose.

64 Caillou und der Drache - Die alte Spielzeugeisenbahn

64 Caillou und der Drache - Die alte Spielzeugeisenbahn

Ein Neuer ist im Kindergarten. Caillou und Clementine dürfen ihm alles zeigen. Anfangs ist der kleine Junge noch sehr schüchtern. Doch als die Kinder später Forscher und wilde Tiere spielen, verliert Alan ganz schnell seine Scheu. Er verkleidet sich als Drache und alle sind von diesem wilden Tier ganz begeistert. -
Caillou schaut sich alte Fotoalben an. Da entdeckt er ein Bild von von seinem Vater als kleinen Jungen, der mit einer ganz tollen Spielzeugeisenbahn spielt. Zu gerne würde Caillou diese Eisenbahn sehen. Er hat Glück. Die Spielzeugeisenbahn ist im Keller der Großeltern. Und da die Bahn noch fährt, spielen alle gleich damit.

65 Caillou geht einkaufen - Ein Haus für Gilbert

65 Caillou geht einkaufen - Ein Haus für Gilbert

Das ist ärgerlich! Caillous roter Buntstift ist verschwunden. Und den braucht Caillou ganz dringend, weil er Rosie ein Bild malen möchte. Was tun? Mami hat eine Idee. Sie fährt mit den Kindern in ein Kaufhaus, damit Caillou den wichtigen Stift kaufen kann. Unterwegs dichtet Caillou ein Lied über die Einkaufsliste. So können Mami und die Kinder sich alles merken und vergessen nichts. -
Caillou sieht einen kleinen Hund in seiner Hütte. Das wäre bestimmt auch etwas für Gilbert, denkt Caillou. Schnell sucht er einen Karton, bemalt ihn hübsch und legt eine weiche Kuscheldecke hinein. Gilbert ist ganz begeistert von seiner ‚Katzenhütte‘.

66 Caillou pflückt Äpfel - Ich bin heiß auf Eis

66 Caillou pflückt Äpfel - Ich bin heiß auf Eis

Kindergartenausflug zur Apfelplantage. Dort lernen die Kinder, dass es viele verschiedene Äpfel gibt und dass sie alle unterschiedlich schmecken. Außerdem erfahren sie, was man mit Äpfeln alles machen kann. -
Mami ist mit Caillou und Rosie in den Park gegangen. Rosie ist ganz begeistert von dem Klettergerüst. Sie möchte nur noch rauf und runter klettern. Da hört Caillou den Eismann und möchte sich ein Eis kaufen. Doch so schnell geht das nicht, da Mami auf Rosie aufpassen muss, die klettert. Als sie endlich los können, ist der Eismann weg. Jetzt ist Caillou total sauer und traurig. Zu Hause angekommen, hat Papi eine Idee: Er macht mit Caillou Eis.

67 Caillous Halloween-Kostüm - Superbär nd kleiner Bär

67 Caillous Halloween-Kostüm - Superbär nd kleiner Bär

Bald ist Halloween. Wie soll sich Caillou nur verkleiden? Soll er als Clown gehen oder sich als Papa ‚verkleiden‘? Da findet Papi ein Stück Kunstfell im Keller und daraus näht Mami im ein tolles Monsterkostüm. -
Caillou liebt das Buch ‚Superbär‘. Gerne spielt er mit Papa die Geschichten im Wohnzimmer nach. Heute hat Papa keine Zeit. Deshalb muss Rosie mit ihm ‚Superbär‘ spielen. Plötzlich findet Mami ihren Autoschlüssel nicht mehr. Das ist ein Fall für ‚Superbär‘ und seinem Gehilfen.

68 Kapitän Caillou - Das Wettrennen

68 Kapitän Caillou - Das Wettrennen

Caillou geht mit Opi in den Park. Der Großvater möchte ihm sein selbst gebasteltes Segelboot vorführen. Auch andere Kinder lassen auf dem Parkteich ihr Boot schwimmen. Caillou möchte ein Rennen mit ihnen machen. Und da der kleine Kapitän unbedingt gewinnen möchte, beschleunigt er das Boot so sehr, dass es umkippt. Anfangs ist Caillou sehr traurig. Doch dann lernt er: Spaß zu haben ist viel wichtiger, als zu gewinnen. -
Caillou macht ein Spiel mit Mami. Natürlich will er gewinnen. Doch Mami geht als Sieger hervor. Sauer verzieht sich Caillou in sein Zimmer. Dort fordert er Tedy zu einem Wettrennen raus. Doch das macht keinen Spaß, da Teddy nicht laufen kann. Und Gilbert hat auch keine Lust, mit Caillou zu spielen. Also beschließt Caillou ein Wettrennen mit Rosie zu machen. Ehe er sich versieht, hat Rosie ihn besiegt.

69 Jede Menge Krach - So gut wie neu

69 Jede Menge Krach - So gut wie neu

Papa mäht den Rasen und Caillou findet den Rasenmäher furchtbar laut. Plötzlich fährt ein Recyclinglaster vorbei. Und der ist noch viel lauter. Caillou ist sich sicher, dass das lauteste Fahrzeug auf der Welt der Recyclinglaster ist. Das fährt Papi mit ihm zum Flughafen. Und die großen Flugzeuge sind noch viel viel lauter. -
Leo hat ein neues Fahrrad. Und das sieht ganz toll aus. Zu gerne hätte Caillou auch ein neues, schönes Fahrrad. Seinen alten Drahtesel findet er einfach häßlich. Da hilft Papi ihm, sein Fahrrad zu putzen. Anschließend basteln Vater und Sohn aus Wolle Lenkerfransen und Mami schenkt Caillou noch eine neue Klingel für das Fahrrad. Jetzt ist das Fahrrad genau so schön wie Leos.

70 Wo ist Gilbert - Ich bin ein Roboter

70 Wo ist Gilbert - Ich bin ein Roboter

Caillou will mit Gilbert im Garten spielen. Doch der hat überhaupt keine Lust. Und so spielt Caillou mit Opi Katze. Als Gilbert plötzlich mitspielen möchte, scheucht Caillou ihn weg. Abends kommt Gilbert nicht nach Hause. Caillou ist furchtbar traurig und sucht überall nach seinem Freund. Er fährt sogar mit Papa ins Tierheim. Aber auch dort ist kein Gilbert. Als Caillou mit Papa nach Hause kommt, sitzt Gilbert vor der Tür. Caillou ist überglücklich, dass sein vierbeiniger Freund wieder da ist. -
Sarah hat einen Roboter geschenkt bekommen. Und den kann man mit einer Fernbedienung steuern. Leo und Caillou sind von dem Blechmann total begeistert. Zu gerne hätten sie auch so ein klasse Spielzeug. Da sie aber keinen haben, beschließen sie Roboter zu spielen. Erst ist Leo der Roboter und Caillou lenkt ihn mit der Fernbedienung. Dann ist Caillou ein Roboter, der von Leo gesteuert wird. Doch dann wollen beide Jungs lieber Roboter sein. Wer soll sie jetzt aber steuern?

Wo hab ich es zuletzt gesehen? - Caillous Wasserpark

Wo hab ich es zuletzt gesehen? - Caillous Wasserpark

Caillou hat ein neues Auto. Das will er natürlich im Park ausprobieren und deshalb geht es mit Mami und den Zwillingen Jason und Jefferey in den Park. Anschließend geht die Truppe noch Eis essen. So ein schöner Tag. Doch als Caillou zu Hause ankommt, ist das neue Auto weg. Wo kann es nur sein? Caillou denkt ganz angestrengt nach, und dann fällt es ihm wieder ein. Er hat es in der Eisdiele auf die Bank gelegt und dann vergessen. Schnell fahren Mami, Rosie und Caillou in die Eisdiele. Und Caillou hat Glück. Die nette Serviererin hat das Auto gefunden und zur Seite gelegt. -
Caillou hat einen Werbeprospekt von einem Wasserpark gefunden. Davon ist er ganz begeistert. Doch Mama und Papa haben keine Zeit, mit ihm dort heute hinzufahren. Und dabei ist es heute so heiß. Da hat Mami eine tolle Idee: Im Garten wird ein eigener Wasserpark gebaut.

72 Jeder ist der Beste - Omi hat Waschtag

72 Jeder ist der Beste - Omi hat Waschtag

Clementine hat das Wettschwimmen im Schwimmclub gewonnen und trägt jetzt eine Siegerschleife an der Jacke. Auch Leo hat eine Siegerschleife zu Hause, weil er einen Wettlauf gewonnen hat. Nur Caillou besitzt keine Trophäe. Da hat Omi eine Idee. Sie denkt sich lustige Wettspiele aus und jeder der gewinnt, erhält eine Siegerschleife. Doch so sehr sich Caillou auch bemüht – er gewinnt nicht. Rosie, Leo und Clementine sind immer die Sieger. So macht das Caillou keinen Spaß und er mag nicht mehr weiter spielen. Da erklärt ihm Mami, dass es nicht aufs Siegen, sondern auf den Spaß ankommt. Caillou nimmt sich das zu Herzen und gewinnt den nächsten Wettkampf. Jetzt hat er auch eine Siegerschleife. -
Das ist ärgerlich! Caillou ist bei Omi zu Besuch aber Omi hat keine Zeit mit ihm zu spielen, da sie Waschtag hat. Damit Caillou sich nicht langweilt, darf er Omi helfen. Anfangs ist er davon gar nicht begeistert. Doch dann gestaltet Omi das Wäsche waschen so lustig, dass Caillou jetzt auch zu Hause die Wäsche waschen möchte.

Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.