Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2019

Adventskalender 2019
Software kostenlos - The Power of OpenSource

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 

Du befindest dich hier:Neanderpeople

Die Welt des WissensDie Welt des Wissens

Neanderpeople:
Die ganze Welt des Wissens

"Wissen" und "Lernen" sind nicht unbedingt populäre Begriffe, denn viele verbinden sie mit Anstrengung und Leistungsdruck oder können sie sich einfach nicht leisten. Bei Neanderpeople ist das anders. Unsere Dokumentationen und Sachgeschichten machen richtig Spaß...
Schon kleinen Kindern kann mit "BambiniWelt" spielerisch Wissen vermittelt werden. Aber auch diejenigen, die Videos sozusagen als "Nachhilfe" nutzen, sind bei uns richtig. Mit dem Telekolleg und vielen anderen Kursen und Lehrgängen kann das Wissen in vielen Schulfächern und Fremdsprachen aufgefrischt werden.
Und wenn's gar nicht mehr weitergeht (oder einfach "just for fun"), wechselst du einfach auf unsere Videoseite und schaust dir aus unserem riesigen Angebot einen Film an. Und so ganz "nebenbei" hat sich Neanderpeople in den letzten Jahren zur wahrscheinlich größten deutschen Märchenfilmsammlung entwickelt.
Deinen Kommentar hinzufügen

Navigation

Nachrichten

Auf Leben und Tod - Sternstunden der Medizin (01.09.2015 22:46:21)

Auf Leben und Tod - Sternstunden der Medizin

Auf Leben und Tod - Sternstunden der Medizin

Wie arbeitet das Herz? Was schützt uns vor Krankheit? Warum sterben wir? Uralte Fragen, die von der Medizin oft mit Erfolg, oft auch auf Irrwegen beantwortet wurden. Die TV-Dokumentation Auf Leben und Tod - Sternstunden der Medizin erzählt diese Geschichte auf spannende und zugleich lehrreiche und verständliche Weise. In vier jeweils 45-minütigen Teilen zeichnen ihre Macher Uwe Kersken und Christian Feyerabend ein beeindruckendes Portrait dieser Wissenschaft und ihrer herausragenden Forscherpersönlichkeiten.
Die medizinische Zeitreise wurde in zehn Ländern rund um den Globus an Originalschauplätzen gedreht, darunter der Äther-Dom in Boston, das Labor des Penicillin-Entdeckers Sir Alexander Fleming sowie das Wiener Josephinum und das Gartenhaus von Edward Jenners in Berkeley, der hier die weltweit erste Impfstation einrichtete. Faszinierende Archivaufnahmen wurden durch szenische Rekonstruktionen ergänzt und lassen so den Zuschauer hautnah an den bedeutensten Momenten der Medizin teilhaben.


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Wir fassen die Kommentarfunktion auf diese Seite zusammen. Bitte gib an, auf welche Seite sich Dein Kommentar bezieht. Zum kommentieren ist kein Login nötig.

 



Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.