Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2019

Adventskalender 2019
Software kostenlos - The Power of OpenSource

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 

Du befindest dich hier:Neanderpeople

Die Welt des WissensDie Welt des Wissens

Neanderpeople:
Die ganze Welt des Wissens

"Wissen" und "Lernen" sind nicht unbedingt populäre Begriffe, denn viele verbinden sie mit Anstrengung und Leistungsdruck oder können sie sich einfach nicht leisten. Bei Neanderpeople ist das anders. Unsere Dokumentationen und Sachgeschichten machen richtig Spaß...
Schon kleinen Kindern kann mit "BambiniWelt" spielerisch Wissen vermittelt werden. Aber auch diejenigen, die Videos sozusagen als "Nachhilfe" nutzen, sind bei uns richtig. Mit dem Telekolleg und vielen anderen Kursen und Lehrgängen kann das Wissen in vielen Schulfächern und Fremdsprachen aufgefrischt werden.
Und wenn's gar nicht mehr weitergeht (oder einfach "just for fun"), wechselst du einfach auf unsere Videoseite und schaust dir aus unserem riesigen Angebot einen Film an. Und so ganz "nebenbei" hat sich Neanderpeople in den letzten Jahren zur wahrscheinlich größten deutschen Märchenfilmsammlung entwickelt.
Deinen Kommentar hinzufügen

Navigation

Nachrichten

Dresdner Feuersturm (13.02.2015 17:27:11)

Feuersturm von Dresden

Feuersturm von Dresden
am 13. Februar 1945

Heute gedenkt die sächsische Landeshauptstadt den 25000 Menschen, die vor 70 Jahren dem Feuersturm zum Opfer fielen.
In zwei Angriffswellen warfen am 13. Februar 1945 fast 800 britische Kampfflugzeuge hunderttausende von Bomben über Dresden ab. Die Stadt wurde dabei fast völlig zerstört. Besonders fatal war die zweite Angriffswelle, die die Stadt während der Rettungsmaßnahmen traf. Dadurch konnten die Brände nicht gelöscht werden und vereinigten sich zu einem gigantischen Feuersturm, der die Menschen förmlich in sich hineinsaugte.
Die Nazi- Propaganda meldete hundertausende von Toten, um Briten und Amerikaner als "Barbaren" zu brandmarken. Erst 60 Jahre später wurden die Luftangriffe wissenschaftlich untersucht. Die Historikerkommission ging 2010 von bis zu 25000 Opfern aus.
Vor 75 Jahren tobte der zweite, vor 100 Jahren der erste Weltkrieg in Europa. Zu diesem Anlass werden wir demnächst verschiedene Dokumentationen auf unserer Seite "Geistesblitz" vorstellen.
 


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Wir fassen die Kommentarfunktion auf diese Seite zusammen. Bitte gib an, auf welche Seite sich Dein Kommentar bezieht. Zum kommentieren ist kein Login nötig.

 



Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.