Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Adventskalender 2019

Adventskalender 2019
Software kostenlos - The Power of OpenSource

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>BambiniWelt>Löwenzähnchen

Löwenzähnchen Titel

Löwenzähnchen (2012 - 13)

Präsentiert wird „Löwenzähnchen“ von Keks, dem Hund von Fritz Fuchs. Wenn das Herrchen den Bauwagen verlässt, geht Keks gemeinsam mit den jungen Zuschauern auf eine Entdeckungsreise durch das „Löwenzahn“-Gelände. Unterwegs trifft Keks zum Beispiel einen quirligen Marienkäfer, ein ängstliches Kaninchen oder die außergewöhnlichen Kinder vom grasgrünen Frosch und spricht mit ihnen. Sobald aber Fritz Fuchs wieder zurück ist, ist Keks wieder ‚nur‘ der freundliche Hund. Die Ausflüge bleiben ein Geheimnis zwischen Keks und den Zuschauern.

01 Keks auf Gespensterjagd

01 Keks auf Gespensterjagd

Keks hört jemanden laut bibbern. Sitzt da ein kleiner Angsthase? Von wegen Angsthase, Keks hat Kaninchen Karl vor sich. Und Karl hat ein Riesenproblem. Ein Gespenst treibt am Futterplatz seiner Familie sein Unwesen. Kaninchen Karl soll es verjagen, bloß wie? Keks hat eine geniale Idee.

02 Keks und der Tümpelspringer

02 Keks und der Tümpelspringer

Was quakt denn da aus dem Schilf? Hund Keks ist mal wieder auf Abenteuersuche. Mit seiner Spürnase entdeckt der neugierige Vierbeiner Frosch Ferdinand. Ein Springmeister und vielfacher Papa! Er zeigt Keks auch seine Kinder. Aber -- die sehen so gar nicht aus wie Frösche ...

03 Keks und das Kaugummi Gras

03 Keks und das Kaugummi Gras

Wer pupst denn da so laut? Hund Keks ist mitten in einem neuen Abenteuer. Besser gesagt, steckt er inmitten einer Herde Kühe. Kauen hier etwa alle Kaugummi oder warum wird hier die ganze Zeit gepupst? Kuh Karlotta verrät es Keks. Zusammen singen sie Keks' Lieblings-Pupslied.

04 Keks auf Kükensuche

04 Keks auf Kükensuche

Die Küken sind verschwunden und Hahn Hugo ist vom Krähen schon ganz heiser. Keks kommt ihm zur Hilfe und macht sich mit seiner super Spürnase gleich auf die Suche. Ganz schön schwer, den quirligen Hühnerhaufen wieder einzufangen.

05 Keks zählt sieben Punkte

05 Keks zählt sieben Punkte

Berner Sennenhund Keks hört in seinem Garten ein Brummen. Wo kommt das her und wo ist es hin? Gar nicht leicht, das quirlige Marienkäfermädchen zu finden. Zwischen Blättern und Zweigen entdeckt Keks seine neue Freundin. Schwarze Punkte und tolle rote Flügel hat sie. Ob ihm solche Punkte auch gut stehen?

06 Keks und die weltbesten Hügel

06 Keks und die weltbesten Hügel

Es rumpelt und wuselt mächtig unter der Erde. Will da jemand Keks Knochen ausbuddeln? Als Hund ist er doch der beste Wühler am Bauwagen. Da entdeckt er Maulwurf Maxi. Sie verrät Keks ein Geheimnis, denn sie möchte die weltbeste Hügelbauerin der Wiese werden.

07 Keks und der verschwundene Ball

07 Keks und der verschwundene Ball

Berner Sennenhund Keks kann seinen Ball nicht finden. Doch seine Schnüffelschnauze hat bald eine Spur gefunden, die ihn direkt zur Nachbarskatze Karla führt. Die ist zuerst gar nicht erfreut, einen Hund in ihrem Garten zu treffen. Und den Ball möchte sie schon gar nicht rausrücken. Ob die beiden Freunde werden?

08 Keks und das kugelrunde Kugelnest

08 Keks und das kugelrunde Kugelnest

Ein kugelrundes Kugelnest? Was ist das? Ein neues Rätsel wartet auf den schlauen Hund Keks, um gelöst zu werden. Dabei trifft er auf Zwergmaus Moritz, die wie ein Zirkusartist über Gräser balanciert. Ob Keks das auch lernen kann?

09 Keks und das Schlammbad

09 Keks und das Schlammbad

Mit seiner Superschnüffel-Schnauze entdeckt Keks auf seinem Streifzug Wildschweinmama Wilma im Wald. Sie badet gerade im Schlamm und fühlt sich sauwohl. Keks soll es auch mal ausprobieren. ,Quatschmatsch' denkt Keks und spielt lieber mit den kleinen Frischlingen Verstecken. Das ist ziemlich schwierig, denn die Kleinen haben einen ganz besonderen Trick, um im Wald nicht entdeckt zu werden.

10 Keks und die Schnecken Meisterschaft

10 Keks und die Schnecken Meisterschaft

Was ist da Schleimiges am Boden? Schon verschwindet es im Salatbeet. Hund Keks Schnupper-Schnauze folgt der Spur und trifft auf Schnecke Siggi. Der freut sich über den Besuch und zeigt Keks ein Geheimnis. Schnecken können neben Salatfressen noch Unglaubliches. Keks darf als erster Hund bei der Schnecken-Weltmeisterschaft dabei sein.

11 Keks und die dicksten Backen der Welt

11 Keks und die dicksten Backen der Welt

Wenn das mal nicht die dicksten Backen der Welt sind, denkt sich Keks. Beeindruckt schaut er Hanna Hamster zu, wie sie leckere Mohnblumen und Körner in ihren Hamsterbacken verschwinden lässt. So ein eingebauter Rucksack ist wirklich praktisch. Doch wofür braucht Hanna so viel Futter?

12 Keks und die Minikekse

12 Keks und die Minikekse

Keks hört es winseln und fiepen. Klingt, als wäre jemand in Not. Sofort macht er sich auf die Suche und trifft auf sein Spiegelbild in Miniaturausgabe. Welpe Hannibal ist gerade auf Erkundungstour und hat sich dabei verlaufen. Keks kommt als Retter genau richtig und lernt dabei noch mehr ‚Mini-Kekse' kennen.

13 Keks und das bunte Flattern

13 Keks und das bunte Flattern

Eine wunderschöne Stimme trällert ein fröhliches Lied direkt am blauen Bauwagen. Schnell hat Hund Keks sein Gehör auf Singen eingestellt und nimmt die Verfolgung auf. Dabei trifft er auf Siri Schmetterling, die ihm stolz ihr wunderschönes buntes Flügelkleid zeigt.

14 Keks und das große Futtern

14 Keks und das große Futtern

Mit seiner Schnüffelschnauze stößt Hund Keks bei seiner Entdeckertour auf Esel Ede. Dieser verputzt wie ein Scheunendrescher Gras und kann gar nicht genug davon bekommen. Ede Esel hat nämlich einen Plan. Grasgestärkt will er den Zaun durchbrechen. Verkekst, ob das eine gute Idee ist? Keks hat so seine Zweifel.

15 Keks und das große Kribbeln

15 Keks und das große Kribbeln

Platz da! Aus dem Weg! Keks ist mitten auf einer Ameisenstraße gelandet und Amelie Ameise hat wirklich keine Zeit, mit ihm zu spielen. Sie muss den Wald aufräumen, die Babys füttern, und, und, und mal Pause machen! Da hat Keks die perfekte Idee.

16 Keks und die wilde Bande

16 Keks und die wilde Bande

Es raschelt im hohen Gras und Keks schnüffelt mit seiner Spürnase gleich hinterher -- dann ist es wieder still. Eine freche Ferkelbande versteckt sich hier. Zu einer Bande möchte Keks auch gerne gehören. Doch vorher muss er eine sauschwere Aufnahmeprüfung schaffen.

17 Keks und das große Schnattern

17 Keks und das große Schnattern

Was für ein Geschnatter! Keks will wissen, wer dahinter steckt und trifft auf Greta Gans. Sie ist gerade mitten in ihrem Wachgans-Training. Total verkekst! Wieso denn eigentlich Wachgans? Keks ist doch hier der Wachhund!

18 Keks und die Fliegenfalle

18 Keks und die Fliegenfalle

Ausgerechnet heute hat Ferdinand Frosch Probleme mit seiner Stimme. Wie soll er denn so gemeinsam mit seinen Kindern den Storch in die Flucht schlagen? Hund Keks unterstützt die Froschfamilie und Ferdinand kann wieder zu Kräften kommen.

19 Keks und die fliegende Nuss

19 Keks und die fliegende Nuss

Bei seinem Streifzug durch den Wald, landet eine Nuss direkt auf Keks? Kopf. Wer hat die wohl verloren? Blitzschnell sitzt auch schon Elsa Eichhörnchen vor ihm und möchte ihre Nuss zurück. Sie hat noch viel zu tun, bevor der Winter kommt. Und im Nu verschwindet sie wie eine Luftakrobatin zwischen den Ästen. Keks ist sehr beeindruckt. Er will noch mehr über Elsa erfahren und stürmt hinterher.

20 Keks und die Wasserburg

20 Keks und die Wasserburg

Auf einer richtigen Burg leben, zusammen mit Fritz. Das könnte sich Keks gut vorstellen. Doch sein neuer Freund Basti Biber lebt in keiner gewöhnlichen Burg. Sie ist aus Holz gebaut, steht mitten im Wasser und hat keinen erkennbaren Eingang. Doch Basti Biber zeigt Keks, wie praktisch so eine Biberburg sein kann.

21 Keks und die Blubberblasen

21 Keks und die Blubberblasen

Alarm am Bach! Ruft da jemand um Hilfe? Keks ist sofort im Einsatz und rettet Frida Feuersalamander. Sie ist überglücklich und erzählt Keks von ihrem Missgeschick. Früher konnte sie mal schwimmen, heute können das nur noch ihre Babys. Neugierig begleitet Keks Frida zu ihrer Familie.

22 Keks hört es Klappern

22 Keks hört es Klappern

Es klappert am Bauwagen. Mit seiner Schnüffelnase nimmt Keks gleich eine Spur auf und landet bei den Störchen Stina und Sören. Sie sind überglücklich, endlich einen Platz für ihren Horst gefunden zu haben. „Wer ist denn Horst?", fragt sich Keks und will es gleich herauszufinden.

23 Keks träumt vom Fliegen

23 Keks träumt vom Fliegen

Fliegen, das wäre toll. Diesen Traum träumt Keks nicht alleine. Auch die frisch geschlüpften Storchenkinder wollen endlich die Welt kennenlernen. Und am liebsten gleich bis nach Afrika fliegen. Doch bis ihnen das gelingt, brauchen sie noch etwas Geduld. Damit keine Langeweile aufkommt, hat Keks eine Idee.

24 Keks und der Kugelkaktus

24 Keks und der Kugelkaktus

Ein Kugelkaktus namens Ida? Keks steht vor einem Rätsel. Doch Ida lüftet das Geheimnis selbst und entkugelt sich -- zum Vorschein kommt eine Igelin und die hat es sehr eilig. Ihre Jungen kommen bald zu Welt und wenn Keks ganz leise ist, darf er sogar bei der Igelgeburt dabei sein.

25 Keks und der lange Bart

25 Keks und der lange Bart

Hund Keks hört in seinem Garten ein Meckern. Ist hier jemand schlecht gelaunt? Aber Zacharias Ziege ist alles andere als mies drauf. Er hat leckeres Gras entdeckt und sich damit den Bauch vollgeschlagen. Doch jetzt will er heim. Nur, wo war das noch gleich? Keks hilft mit seiner Schnüffelnase.

26 Keks und die Ausreißer

26 Keks und die Ausreißer

Bei seinem Streifzug durch die Gärten trifft Keks auf drei Katzenbabys. Ausgerissen sind sie und mutig zum ersten Mal auf einen Baumstamm geklettert! Aber herunter klettern ist viel schwieriger als hoch! Wie soll das gehen? Zum Glück hat Keks eine Idee.

27 Keks und die sonderbaren Äpfel – Pony

27 Keks und die sonderbaren Äpfel – Pony

Polly Pony hat auf der Weide viel zu tun: Fliegen vertreiben, denn sie kitzeln sie zu sehr. Keks kommt zu Hilfe. Gemeinsam versuchen sie, die Fliegen auszutricksen. Außerdem lernt Keks sehr sonderbare Äpfel kennen.

28 Keks und der Schlaumeier – Rabe

28 Keks und der Schlaumeier – Rabe

Keks hört ein lautes Krächzen und Lachen. Wer mag das sein? Keks forscht nach und findet Rüdiger Rabe. Er glaubt, das schlauste, klügste und schönste Tier zu sein. Keks will wissen, ob das stimmt und fordert ihn zu einer Wette heraus.

29 Keks und der Wiesengesang – Heuschrecke

29 Keks und der Wiesengesang – Heuschrecke

Ein wundervolles Zirpen lockt Keks auf die Wiese und dort entdeckt er Hugo Heuschrecke. Doch der ist gar nicht so begeistert. Hugo wollte eine Heuschrecken-Dame anlocken. Keks will ihm helfen, eine passende und edle Dame zu finden.

30 Keks und der Chef des Waldes – Rotwild

30 Keks und der Chef des Waldes – Rotwild

Auf Entdeckertour im Wald verfolgt Keks ein Rascheln und Knacken. Richie Rothirsch, der Chef im Forst, steckt dahinter. Ein so großes Tier mit Ästen auf dem Kopf hat Keks noch nie gesehen. Für was braucht man so ein Geweih bloß?

31 Keks und der laute Pfiff – Murmeltier

31 Keks und der laute Pfiff – Murmeltier

Mariella Murmeltier kann nicht pfeifen. Doch das Pfeifen ist für die Murmeltiere lebenswichtig.Keks hat eine Idee – ein „Wunderpfeifkraut“ muss helfen. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach dem pfiffigen Kraut.

32 Keks und der weltbeste Dünger – Regenwurm

32 Keks und der weltbeste Dünger – Regenwurm

Mit seiner feinen Nase entdeckt Keks ein sprechendes Blatt, das im Boden steckt. Das gibt’s nicht! Gibt es doch – Robert Regenwurm hat das Blatt in der Erde verschwinden lassen. Er ist der beste Gärtner und zeigt Keks seine Lieblingsarbeit.

33 Keks und die salzige Leckerei – Schaf

33 Keks und die salzige Leckerei – Schaf

Schirley Schaf hat schlechte Laune. Ihre Freundin Schanine gibt ihr nichts von der salzigen Leckerei auf der Wiese ab. Keks will ihre Laune aufbessern und denkt sich etwas aus. Ob am Ende alle von der Leckerei schlecken dürfen?

34 Keks und das große Mümmeln – Hase

34 Keks und das große Mümmeln – Hase

Keks will mit Helene Hase verstecken spielen. Sie feiert mit ihren Freunden eine Geburtstagsparty und lädt Keks dazu ein. Es werden Haken geschlagen und gemümmelt. Total verkekst! Helene zeigt Keks, wie es geht.

35 Keks und das große Waschen – Waschbär

35 Keks und das große Waschen – Waschbär

Keks entdeckt jemand Unbekannten auf dem Dach des Nachbarn. Etwa ein Dieb? Nein, es ist Willy Waschbär. Er kommt direkt aus Amerika und möchte seine Nichten und Neffen mit einem Ausflug überraschen. Keks hilft ihm dabei.

Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.